Discofox 3

Ursprünglich wurde der Discofox in den 60er-Jahren als Beat-Fox bekannt. Damals kehrten frei improvisierende Discotänzer wieder zur Tanzhaltung zurück und erweiterten den Foxtrott um Elemente aus dem Boogie, dem Swing und dem Two-Step. So ergab sich der Discofox als besonders beliebter Partytanz und perfekter Allrounder, der flexibel einsetzbar ist und bei keinem Fest fehlen darf!

Steigen Sie mit uns ein in die Welt dieses vielseitigen Tanzes! Der Discofox bedient sich dabei der Tanzhaltung des klassischen Foxtrotts, der Akrobatik des Rock’n’Rolls, der Drehtechniken der Lateintänze ebenso wie der Improvisationsfreiheit der Swingtänze. Es handelt sich dabei um einen stationären Tanz mit einem Tempo von 20 bis 36 Takten pro Minute, der im 4/4-Takt getanzt wird.

Kurs Inhalt

Alles ausklappen
Discofox 3
Figur Inhalt
0% abgeschlossen 0/2 Schritten
Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
EUR72
Jetzt anfangen
oder