Tanzhaltungen

Der Körperaufbau und die Körperhaltung sind das A und O beim Tanzen, denn die Grundhaltung ist die Basis für alles Weitere. Wenn die Balance des Körpers stimmt, gleitet man beim Tanzen übers Parkett. Dafür sind zwei Aspekte wichtig: der gute Körperaufbau des Einzelnen sowie die korrekte Paarhaltung. Damit beschäftigen wir uns in den Videos zu den Tanzhaltungen.

Während der Slowfox zu den Standardtänzen mit geschlossener Tanzhaltung gehört, spricht man beim Salsa, Discofox, Paso Doble und Boogie von offenen Tänzen. Hier entsteht durch die Tanzhaltung mehr Abstand zwischen Ihnen und Ihrem Tanzpartner. Hier können Sie sich austoben und mehr Eigenleben entwickeln als in den Standardtänzen.

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
18
Jetzt anfangen
oder